‚Koerperpsychotherapie in Bern‘

Koerperpsychotherapie fuer

>> Traumalösung und Entspannung

Manchmal weiss man von sich aus nicht weiter. Bei einer Vielzahl von Beschwerden und Blockierungen kann ich Sie begleiten. Körperpsychotherapie ist auch angezeigt, wenn Sie Entspannung suchen oder wenn Sie mehr über sich erfahren möchten.

>> Soziale Integration und spirituelles Wachstum

Wenn Sie sich auf das einlassen, was sich in einer Psychotherapie zeigt, öffnen Sie sich für Ihre individuelle Entwicklung. Eine bessere soziale Integration und spirituelles Wachstum sind möglich.

>> Begleitung von Schwangeren und jungen Müttern

Als Mutter eines Sohnes begleite ich auch Schwangere und junge Mütter, die emotionale und spirituelle Unterstützung für diese Zeiten des Übergangs, der Neuorientierung und des Sich-wieder-Findens suchen.

Körper­psycho­therapie in Bern, psycho­thera­peut­ische Begleitung und Unterstützung biete ich an:

  • bei psychosomatischen Erkrankungen sowie bei Auswirkungen von Schock und Trauma
  • bei Angststörungen und Depression
  • für Menschen mit Beziehungsschwierigkeiten, Erschöpfungszuständen und Burnout
  • in Zeiten der Trauer und bei spirituellen Krisen
  • zur Stärkung des Selbstwertgefühls und zum Finden von Orientierung
  • bei persönlichen und beruflichen Übergangssituationen
  • nach einer schwierigen Geburt oder während der Schwangerschaft

Biosynthese

Die Biosynthese – eine wesentliche Grundlage meiner Arbeit – mit ihrer umfassenden Sicht des Menschen benennt verschiedene „Lebensfelder“, die ich als wesentlich erachte im psychotherapeutischen und prozesshaften Geschehen:

» Beziehung

Bei Beziehungen geht es um Begegnung und Dialog. Wir arbeiten an der Überwindung von Mangel in diesem Lebensfeld.

» Emotionen

Emotionale Klärung ist unser Ziel, so dass wir Emotionen nicht länger unterdrücken oder unkontrolliert ausagieren.

» Atmung

Was wir anstreben, ist eine befreite Atmung, anstatt überkontrollierter oder chaotischer Atemmuster.

» Kontakt

Über Sprechen, Schauen, Hören, Berühren oder Tönen nehmen wir Verbindung zur Aussenwelt und zu einem Gegenüber auf. Ich achte darauf, welche „Kontaktkanäle“ ein Mensch benutzt und wie er oder sie das tut.

» Achtsamkeit und Präsenz

Diese Qualitäten sind wesentlich in der Beziehung zur Aussen- und zur Innenwelt.

» Polaritäten

Alles Leben pulsiert zwischen Polen, z.B.

  • zwischen Bewegung und Stille
  • Einatmen und Ausatmen
  • Halten und Loslassen

Ich unterstütze das lebendige Fliessen von Energie zwischen dem Hier und dem Dort

» Pulsation

Sich-Ausdehnen und Sich-Zusammenziehen ist die einfachste und ursprünglichste Bewegung des Lebendigen; bereits die einzellige Amöbe pulsiert so. Der Lebensfluss im gesunden Menschen pulsiert auf vielerlei Art: von innen nach aussen, von unten nach oben, vorwärts und rückwärts. ich achte auf ein natürliches Fliess- Gleichgewicht in Körper und Ausdruck.

» Ressourcen

Das Hauptgewicht unserer Arbeit liegt auf Ihren Ressourcen und Qualitäten. Diese helfen Ihnen, Probleme zu überwinden.

» Energie

verbindet Sie mit der Erde und stärkt Ihren Ausdruck. Energie ist körperlich.

» Essenz

versucht, mit Ihrer inneren Lebenskraft in Verbindung zu treten. Die Arbeit mit der Essenz ist Seelenarbeit.

Allgemeine Informationen

Ich arbeite mit Erwachsenen in Einzel- oder Paarsitzungen sowie mit Jugendlichen ab 15 Jahren.

In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir Ihre Anliegen ab. Als Psychologin und eidg. anerkannte Psychotherapeutin unterstehe ich der gesetzlichen Schweigepflicht.

Honorar

Kosten der körperpsychotherapeutischen Sitzungen in Bern

Mein Honorar beträgt Sfr. 160.-bis – 180.- pro Sitzung à 50 Minuten und richtet sich nach den Empfehlungen der Berufsverbände.

Mit einer Kostenbeteiligung können Sie rechnen, wenn Sie eine Zusatzversicherung (VVG) abgeschlossen haben. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über den Umfang der abgedeckten Leistungen.

Zuweilen verlangen die Krankenkassen auch eine ärztliche Überweisung, damit Sie die Kostengutsprache erhalten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über deren Bedingungen.

 

Ich bin auf der Liste des Tarifsuisse aufgeführt und bin eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin.

Vereinbarte Termine müssen mindestens 48 Std. vorher abgesagt werden, sonst wird der Tarif vollumfänglich für die reservierte Zeit in Rechnung gestellt.

    Das Gästehaus

    Der Mensch ist ein Gästehaus
    Jeden Morgen eine neue Ankunft.
    Eine Freude, eine Depression, eine Gemeinheit,
    ein Moment der Bewusstheit:
    Sie kommen als unerwartete Besucher.
    Heiße sie alle willkommen und bewirte sie.
    Selbst wenn sie eine Bande Kummer sind,
    die durch dein Haus fegt und die Möbel hinauswirft:
    Erweise jedem Gast die Ehre.
    Vielleicht räumt er dich leer für neue Freuden.
    Der düstere Gedanke, die Scham, die Bosheit:
    Begrüße sie lachend an der Tür und bitte sie herein.
    Sei dankbar für jeden, der kommt,
    denn jeder ist dir geschickt als ein Führer
    von der anderen Welt.

     Rumi